Home

HERZLICH WILLKOMMEN BEIM DEUTSCHEN MONGOLEI FORUM e.V.!

Liebe Leserin, lieber Leser,

ich begrüße Sie herzlich auf der Webseite des Deutschen Mongolei Forums (DMF). Ich freue mich, dass Sie sich für die Mongolei interessieren.

Das DMF wurde im Juni 2013 als gemeinnütziger Verein gegründet. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, mit unseren Möglichkeiten zur Vertiefung der deutsch-mongolischen Beziehungen beizutragen. Die bilateralen Beziehungen leben vom Engagement aller Vertreter der Zivilgesellschaft. Je vielfältiger und dichter diese Kontakte sind, umso besser ist es für beide Länder.

>> weiterlesen

Tsagaan Sar 2015

Wir verabschieden das Jahr des Holz-Pferdes und begrüßen mit voller Freude das kommende Jahr des Holz-Schafes 2015.

Das Deutsche MONGOLEI Forum e.V. wünscht allen DMF-Mitgliedern und Website-Besuchern ein erfolgreiches und gesundes Jahr 2015!

image001


Aufmacher

Reisen in der Mongolei

In diesem Beitrag schildert Vereinspräsident Peter Schaller einige Eindrücke seiner Zeit in der Mongolei und seiner Reisen im Lande. Aus seiner Sicht ist die Mongolei das ideale Ziel für alle, die starke und ursprüngliche Erlebnisse einer besonderen Landschaft, eines extremen Klimas und einer Jahrtausende alten Nomadenkultur suchen. Natur und Menschen machen das Land zu einer einzigartigen Destination.
>> ARTIKEL ANSEHEN


145_logo

Ausstellungseröffnung „Aserbaidschan trifft die Mongolei in Berlin“

Zum Auftakt der diesjährigen ITB mit der Mongolei als Partnerland findet am 05.03.2014 um 19.00 Uhr die Eröffnungsveranstaltung zur Ausstellung „Aserbaidschan trifft die Mongolei in Berlin“ statt. Herr Dr. Nabiyev, Botschaftsrat der aserbaidschanischen Botschaft in Berlin, und Herr Batmunkh, Botschaftsrat der mongolischen Botschaft in Berlin, werden die Gäste zur Vernissage begrüßen. Auch werden einige der…
>> Artikel ansehen


logoKAS

Vortrag vom Parlamentspräsidenten der Mongolei an der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin

Die Mongolei begeistert alljährlich Tausende von Besuchern durch die Schönheit ihrer Natur und durch ihre schiere Größe. Unter Dschingis Khan prägten die Mongolen weite Teile Asiens und nehmen dadurch noch heute einen besonderen Platz in der Historie des eigenen Kontinents wie aber auch Europas ein. Die Reichhaltigkeit an Bodenschätzen und Ressourcenvorkommen bieten dem Land besondere…
>> Artikel ansehen